Lobo Wildlife Lodge
Lobo Wildlife Lodge

Romantisch, Einsam, Wild
Mit diesen Attributen lässt sich die Lobo Wildlife Lodge, im Norden des Serengeti-Nationalparks gelegen, beschreiben. Sie bietet Ihnen das wohl spektakulärste und ursprünglichste aller Wildtierszenarien.

 

Die Lobo Wildlife Lodge ist in ihrer abgeschiedenen Lage - strategisch inmitten einer Gruppe vulkanischer Felsen gelegen - ein Traum für Romantiker. Sie ist die größte Lodge an der Migrationsroute und Dank ihrer erhöhten Lage können Sie den Zug der Tiere bequem von der Sonnenliege aus miterleben. Sie können die Tiere sogar vom Pool aus beobachten.

Geschickt aus Stein und örtlichem Holz um Felsgruppen herum gebaut, ist die Lodge harmonisch in die Umgebung eingebettet und bietet einen fantastischen Ausblick auf eines der erstaunlichsten Naturspektakel der Welt.


Lobo befindet sich direkt an der Route, auf der über eine Million Gnus in ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben den Zug in fruchtbarere Gegenden wagen. Es ist die erste Lodge auf dem Weg von Kenia nach Tansania, nur 28 km entfernt von Maasai Mara. Dank ihrer einzigartigen und für die Beobachtung der Wildtiere und der Landschaft idealen Lage hält die Lobo Wildlife Lodge ein Safari-Erlebnis für Sie bereit, an das Sie sich für immer erinnern werden.  

Ein Wasserloch unterhalb der Lodge zieht unter Tag die unterschiedlichsten Wildtiere an und ist am Abend beleuchtet, sodass Sie eine interessante Mischung aus Nachttieren aus nächster Nähe betrachten und die Wildnis authentisch erleben können. Alle der 75 eleganten Gästezimmer der Lodge bieten einen ausgezeichneten Blick auf dieses unglaubliche Naturphänomen und das luxuriöse Swimming Pool ist am Rand der Felsgruppe gelegen, sodass Sie von hier aus einen ungehinderten Blick auf den Horizont genießen.