Ngorongoro Wildlife Lodge

Der Ngorongoro-Krater wird häufig als das achte Weltwunder bezeichnet. Eine Caldera von 600 m Tiefe, besitzt der Krater ein weltweit einmaliges Ökosystem mit 20.000 großen Weidetieren und der größten Konzentration an Raubtieren auf der Welt, was eine entscheidende Rolle zur Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichts spielt.

 

Die Ngorongoro Wildlife Lodge befindet sich an strategisch günstiger Stelle an der Kante dieses Paradieses und bietet einen unglaublichen Blick aus 2300m Höhe über dem Meeresspiegel hinunter auf den Kraterboden.

 

Für den Bau der eleganten Lodge wurden hauptsächlich Naturstein und einheimisches Holz verwendet, wodurch sich diese harmonisch in die natürliche Umgebung einfügt und die Panoramafenster geben einen fantastischen Blick auf den enormen Kraterkessel frei.
 
Dank ihrer hervorragenden Lage bieten alle 80 Zimmer der Lodge eine ungehinderte Aussicht und von der offenen Terrasse der Rhino Lounge Bar aus haben Sie einen spektakulären Panoramablick auf den gesamten Krater.

 

Dank ihrer besonderen und für die Beobachtung der Wildtiere und der Landschaft idealen Lage hält die Ngorongoro Wildlife Lodge ein unvergessliches Safari-Erlebnis für Sie bereit. Von Ngorongoro aus sind es: 185 km nach Arusha, 60 km zur Lake Manyara Wildlife Lodge, 145 km zur Seronera Wildlife Lodge und 225 km zur Lobo Wildlife Lodge.